Aktuelles

Cup der Guten Hoffnung 2016
Zum zweiten Mal ist unsere Initiative Sozialer Sport Nürnberg für die Koordination des Cup der Guten Hoffnung verantwortlich. Der diesjährige „Cup der Guten Hoffnung 2.0“ findet am Samstag, den 18. Juni 2016 statt.
Auf der städtischen Sportanlage Muggenhof, Adolf-Braun-Straße 60, begegnen sich wieder Teams der Einrichtungen der Wohnungslosen- und Suchthilfe aus Nürnberg. Als Gäste kommen Teams aus ganz Deutschland. Anstoß ist um 10:00 Uhr. Die Siegerehrung übernimmt Herr Bürgermeister Christian Vogel, der Schirmherr dieses Turniers. Kommen Sie doch vorbei und unterstützen Sie mit großzügigem Applaus alle Teilnehmer*innen.
Wir freuen uns über die gelungene Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen aus Nürnberg wie z.B. Ökumenische Wärmestube, Hängematte e.V., Caritas Nürnberg oder Stadtmission Nürnberg und bedanken uns bei allen Unterstützer dieser Veranstaltung! Zur Einstimmung finden Sie hier ein kurzes Video vom letzten Jahr:
Video zum Cup der Guten Hoffnung 2015.

5. Süddeutscher Hallenkick in Nürnberg

Schon zum 5. Mal fand die Süddeutsche Meisterschaft der Wohnungslosen in Nürnberg statt. Seit 2011 freuen wir uns, Teams aus den Einrichtungen der Wohnungslosen-, Sucht- und Flüchtlingshilfe in Nürnberg willkommen zu heißen.
12 Teams aus Nürnberg, Bayern und Gäste aus ganz Deutschland kamen am 12. Dezember 2015 in die Gartenstadt, um für den Pokal zu kicken. 7 Spiele durfte jedes Team bestreiten, unabhängig ob man gewinnt oder verliert. Menschen in verschiedenen Lebenssituationen trafen einander und es gab viele gemeinsame Nenner: „Fußball, Fairplay und Spaß“.

Herzlichen Dank an die Unterstützer, ohne sie wäre unser Turnier kaum zustande gekommen :
ESV Flügelrad - Anstoß! e.V. - Bayerischer Fußball Verband - Stadt Nürnberg.


Unterstützung des Vereins
Sollten auch Sie Interesse haben gezielt einen positiven Einfluss auf gesellschaftliche Entwicklungen zu nehmen und ein Zeichen gegen Ausgrenzung zu setzen, spenden Sie direkt online über unseren PayPal Spenden-Button:

oder auf das unten genannte

Spendenkonto:

 

Konto: 9829300
BLZ: 700 205 00
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 5070 0205 0000 0982 9300
BIC: BFSWDE33MUE

oder

Konto: 8209389500
BLZ: 430 609 67
GLS Bank
IBAN: DE 7043 0609 6782 0938 9500
BIC: GENODEM1GLS

 



Bitte geben Sie in jedem Fall Ihre Kontaktdaten für das Zusenden einer Spendenbescheinigung an.
RAMPE e.V. in der Dürrenhofstraße

In den neuen Räumlichkeiten des Vereins RAMPE e.V. in der Dürrenhofstr. 47 sind endlich wieder alle Angebote von der Beratungsstelle bis zur Werkstatt unter einem Dach vereint. Die Beratungstelle hat ab sofort folgende Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09:00-16:00Uhr
Freitag: 09:00-12:00Uhr
Da unsere Mitarbeiter erwartungsgemäß häufig im Außeneinsatz sind, empfielt es sich vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Homeless World Cup 2014 in Santiago de Chile

Jirí Pacourek, Mitarbeiter von RAMPE e.V. ist Nationaltrainer des Deutschen Teams beim diesjährigen Homeless World Cup in Chile.
Im Finale um den "Copa de Santiago de Chile" musste sich das Team Germany heute der bärenstarken Mannschaft aus Rumänien geschlagen geben. Kompliment an Rumänien für ein faires, tolles Spiel. Aber auch ein riesen Kompliment an unsere Jungs! Man kann absolut stolz auf den 18. Platz sein und ganz besonders auf die fairplay-Leistung der Jungs!
Vielen, vielen Dank!
Video zum Homeless World Cup 2014


RAMPE e.V. der Film

Endlich ist es vollbracht. Der Jahresbericht über die Vereinsaktivitäten 2012 ist fertig und kann sich sehen lassen. Seit 2007 versuchen wir in unsere Jahresberichte genau das hineinzupacken, von dem wir am meisten zu bieten haben, nämlich Kreativität und Zeit. Deshalb wird immer wieder ein anderes Format gewählt, welches aufs Neue ansprechend sein soll. Dieses Mal wurde es ein Film, der mit viel Liebe zum Detail das Vereinsgeschehen abbildet.


RAMPE e.V. komprimiert

Auf vielfachen Wunsch haben wir das komplexe und vielfältige Angebot von RAMPE e.V. auf zwei Übersichtsseiten zusammengefasst. Wir würden uns freuen wenn Sie sich fünf Minuten Zeit nehmen um einen Eindruck von RAMPE e.V. zu gewinnen.


Jahresberichte und Konzepte
Aktuelle Jahresberichte sowie Konzepte finden Sie zum download in unserem Kiosk.